wolly-Schlafklima-trocken-gesund.jpg

wolly Schurwolle bietet ein trockenes Schlafklima.


Naturfasern aus Wolle haben drei wichtige Eigenschaften: Sie weisen Wasser ab, sie nehmen Wasserdampf auf und sie geben Feuchtigkeit wieder an die Außenluft ab. wolly Schurwolle in Merino Qualität ist feuchtigkeitsregulierend und sorgt für ein natürlich trockenes Schlafklima.

#wasserabweisend

Lanolin und Schuppen stoßen Wasser ab

Die äußerste Schicht der Wollfaser ist wasserabweisend (hydrophob). Zum einem ist jede Faser hauchdünn mit Lanolin, dem sogenannten Wollfett, umhüllt und damit von Natur aus imprägniert. Zum anderen liegen auf der Faser viele kleine Schuppen, die sich überlappen. Die Wassertropfen sind zu groß, um durch diese mikrokleinen Faserschuppen hindurch zu kommen, und perlen an der Oberfläche ab.

Wasser kann 

nicht in die

Faser

aufsteigender

Wasserdampf

wird von der

Faser

aufgenommen

#natürlicheschurwolle

Wasserdampf wird effektiv aufgenommen

Wasser in Form von Wasserdampf hingegen steigt nach oben. Die micro kleinen Partikel schlüpfen so zwischen den Schuppen hindurch und werden vom Kern der Wollfasern aufgenommen (hydrophil). Unbehandelte natürliche wolly Schurwolle kann bis zu einem Drittel ihres eigenen Gewichtes an Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf aufnehmen, ohne sich jedoch feucht anzufühlen.

#halber Liter

Ein halber Liter pro Nacht

Jede Nacht geben wir während des Schlafens ungefähr einen halben Liter an Flüssigkeit an die Umgebung ab. Da wir unter der Bettdecke liegen, steigt diese Feuchtigkeit nach oben in die Bettdecke und die Schurwolle nimmt den Wasserdampf auf. Eine 2 kg schwere Bettdecke aus Schurwolle kann über einen halben Liter Feuchtigkeit speichern. Das entspricht in etwa der Menge an Flüssigkeit, die wir Nacht für Nacht im Schlaf über unsere Haut abgeben. Daher fühlt sich das Schlafklima unter einer Schurwolle Bettdecke so trocken und angenehm an.

Frau schlafen

Die

Feuchtigkeit

aus der Faser

steigt nach

oben

#feuchtigkeitsabgabe

Feuchtigkeit wird an die Außenluft abgegeben

In der Früh kühlt die Bettdecke wieder ab, der Wasserdampf steigt nach oben und wird an die Außenluft abgegeben. Das morgendliche Aufschütteln der Bettdecke unterstützt diesen Effekt. Die Schurwolle Bettdecke ist dann wieder bereit für die nächste Nacht.