wolly-Schurwolle-nicht-waschbar2.jpg

Waschbare Schurwolle ist keine natürliche Schurwolle.

 

Schurwolle, die bei 30 Grad waschbar ist, wurde stark behandelt und künstlich versiegelt. Sie ist keine richtige Schurwolle mehr und eher vergleichbar mit Kunststofffasern. Sie hat Ihre Natürlichkeit und damit alle Ihre Funktionen verloren. Natürliche Schurwolle mit allen schlafunterstützenden Funktionen ist NICHT waschbar!

 

wolly verwendet KEINE waschbare Schurwolle!

#waschbareschurwolle

Waschbare Schurwolle wird künstlich versiegelt

Um Schurwolle waschbar zu machen, muss das Lanolin vollständig herausgewaschen werden. Anschließend wird jede Faser chemisch versiegelt. Durch diese künstliche Ausrüstung wird die Schurwollfaser wasserabweisend und verhält sich ähnlich, wie eine schweißtreibende Polyesterfaser. Die natürlichen Funktionen der Schurwolle gehen durch ihre Behandlung komplett verloren.

wolly-schurwolle-nester1.jpg
wolly-Schurwolle-nicht-waschbar.jpg

#NICHTwaschbar!!!

Natürliche Schurwolle ist nicht waschbar.

Natürliche funktionsfähige Schurwolle wird schonend gewaschen und verarbeitet. Im gesamten Prozess werden keine Chemikalien verwendet. Die einzelnen Fasern werden auch nicht im Nachhinein versiegelt. Nur so bleiben die natürlichen Funktionen der Schurwolle erhalten. wolly Bettdecken und Kopfkissen sind mit natürlicher Schurwolle in Merino Qualität gefüllt und daher auch NICHT waschbar.